McDonalds goldene Karte

Oft hört man von der goldenen Karte bei McDonalds, mit welcher man bei McDonalds kostenlos so viel wie man möchte essen kann. Die meisten haben diese Karte jedoch nie zu Gesicht bekommen. Gibt es diese Karte tatsächlich?

Die goldene Karte bei McDonalds ist nicht erfunden, die VIP-Karte gibt es wirklich. Diese Karten sind jedoch auf eine bestimmte McDonalds Filiale beschränkt. Denn die goldene Karte wird nicht von McDonalds selbst, sonder von der jeweiligen Filiale herausgegeben und verteilt.

Das heißt, mit dieser Karte kann man nur in einer bestimmten Filiale kostenlos essen. An die Karte zu kommen ist aber nicht einfach. Die Karte wird nur besonderen Leuten vergeben. Zum Beispiel hat Warren Buffet, der weltbekannte Investor, eine goldene McDonalds Karte, die jedoch nur für McDonalds Filialen in Omaha gültig ist.

Auch Bill Gates soll solch eine goldene Karte besitzen. Im großen und ganzen haben hauptsächlich reiche Leute oder VIPs die Karte und somit einen Zugang zum kostenlosen Essen bei McDonalds.

In Deutschland gibt es vermutlich ein paar von den Goldkarten. Es ist jedoch nicht sicher bekannt, wer diese besitzt. Man spekuliert, ob Thomas Gottschalk ein von den Goldkarten bei McDonalds besitzt.

Der Rapper Kay One besitzt eine schwarze Karte von McDonalds, eine sogenannte Black Card bei McDonalds. Damit kann der Rapper Kay One in seinen Lieblingsfilialen kostenlos essen.

Related posts

Leave a Comment